Tag Archives: Weihnachten

Weihnachtsbasteln mit Kind

Posted on by 0 comment

Weihnachtsmann aus Holzstamm

Söhnchen und ich haben Weihnachtsmänner gebastelt. Einfach einen Holzstamm schräg durchsägen. Die Schnittfläche danach mit Mütze und Bart bemalen. Wir haben als Nase eine Halbkugel aus Holz aufgeklebt und die Mütze mit Bastelwolle verziert. Wer eine geschicktere Säge als ich hat, ist damit ruckzuck fertig!

😉

Category: Basteln | Tags: ,

Frohe Weihnachten!

Posted on by 0 comment

Wünsche euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest! Was die anderen auf Papier bekommen, kriegt ihr als virtuelle Weihnachtskarte:

Weihnachtskarte

Das Weihnachtsfoto versteckt sich dieses Jahr im Geschenkkarton. Dazu einfach ein Foto freistellen und ein Bild von einem offenen Karton in Photoshop dahinter montieren:

weihnachtskarte_02

Category: Basteln | Tags: , ,

Gestrickte Weihnachtsbäumchen

Posted on by 0 comment

Wenn ihr noch ein schnelles, selbstgemachtes Weihnachtsgeschenk braucht: selbst gestrickte Weihnachtsbäumchen, die man auf Korken aufsteckt. Besonders gut geeignet für Weintrinker…
;-).

Gestrickte Weihnachtsbäume

Die Anleitung findet ihr unter: http://www.simplynotable.com/2012/pint-sized-pines-in-a-cork-forest/.

Category: Basteln | Tags: ,

Weihnachtliches Vogelhäuschen

Posted on by 0 comment

2x im Jahr gibt es bei mir Serienproduktion für einen kleinen Gruß an unsere Kindergartendamen. Gestartet bin ich mal mit einer Auflage von 15, mittlerweile sind es über 20. Wenn das so weiter geht, brauch ich bald ein Fließband… Falls ihr die Vogelhäuschen vor Weihnachten noch schnell nachbasteln wollt, hab ich bei den wichtigsten Teilen die Website verlinkt, auf der ihr die Sachen bekommen könnt.

Vogelhaus rund

Ausgangspunkt für diese Idee waren zwei Großpackungen Pappvogelhäuschen (Vogelhausset “Minis”).

Papprohlinge für Vogelhaus

Zuerst hab ich die Dächer mit Dekoschnee bepinselt (100 ml reichen locker, falls ihr ihn neu kaufen solltet):

Dekoschnee aufs Dach

Als nächstes habe ich den unteren Teil der Vogelhäuser mit weißer Acrylfarbe grundiert, trocknen lassen, dann mehrere Lagen in Serviettentechnik aufgetragen (hier kommt mal wieder die gute hellblaue Serviette von IKEA zum Einsatz). Das darf ruhig etwas unregelmäßig sein, dann sieht es fast wie vereist aus. Wieder gut trocknen lassen.

Anschließend hab ich auf den unteren Rand eine Bordüre gestempelt. Hier habe ich wasserfeste Stempelfarbe benutzt (Stempel anschließend gut mit Stempelreiniger sauber machen). Auch hier darf es ruhig etwas unregelmäßig werden:

Farbe und Bordüre für Vogelhaus

Die Vögel hab ich auf etwas dickerem Papier ausgedruckt und ausgeschnitten (-> Druckvorlage). Um das Papier weiter zu verstärken, hab ich die Vögel mit einer Schicht Serviettenkleber überzogen. Die Vögel wellen sich beim Trocknen. Einfach vorsichtig wieder gerade biegen oder in einem schweren Buch eine Weile pressen. Ich hab sie anschließend noch mal mit schwarzem Lackstift übermalt, damit sie tiefschwarz werden. Danach einfach mit zwei übereinandergeklebten 3D-Klebepads auf das Vogelhaus kleben.

Vogelsilhouette

Zum Schluss hab ich noch ein Label “Fröhliche Weihnachten” auf weißem Papier ausgedruckt (-> Druckvorlage). Vor dem Ausschneiden habe ich die Labels mit dem “Old Paper” Stempelkissen von Tim Holtz eingefärbt. Danach aufkleben und noch einen roten Strassstein als Highlight draufsetzen.

Label und Strassstein fürs Vogelhaus

Und fertig sind sie:
🙂

Fertige Vogelhäuschen

Category: Basteln | Tags: ,

Rehdeko

Posted on by 0 comment

Heute ein schnelles Mitbringsel für die Nikolausparty gebastelt: Grundlage ist mal wieder eine Scheibe von einem Birkenstamm, etwas Dekomoos, 1 großer und ein kleiner Zapfen und ein Reh (oder Hirsch??) von Schleich. Leider war die Zeit etwas knapp, sonst hätt es noch ein “Frohe Weihnachten” Schild dazu gegeben…

Rehdeko

Category: Basteln | Tags:

Nähvorlage Nikolaussocke

Posted on by 0 comment

So, letzte Nacht bis 00:30 Adventskalendersäckchen gepackt, heute morgen das nächste Projekt angegangen: eine Nikolaussocke für den Kindergarten. Ihr seht es an den Fotos, dass es auch hier wieder etwas hektisch zuging: ungebügelte Stoffe, schluderiges Heften, man möge es mir nachsehen…
😉

Nikolaussocke

Meine Socke habe ich mit Futter genäht. Das war allerdings so ein elendiges Gefummel, dass ich euch das nicht raten würde – vor allem nicht, wenn ihr es eilig habt. Ich hab die Vorlage nach dem Nähen am Schaft auch noch etwas weiter gemacht, um das Umnähen am oberen Rand zu vereinfachen. Und so gehts:

Zuerst die Nähvorlage ausdrucken und ausschneiden. Stoff doppelt legen und 2x das große Sockenteil zuschneiden:

Nikolaussocke zuschneiden

Dann 2x den oberen Rand zuscheinden:

Nikolaussocke zuschneiden

Das kleine Stück Stoff auf die Socke legen, so dass sich die oberen Kanten treffen:

Nikolaussocke Klappe annähen

Dann mit einer Borte die untere Kante des kleinen Stoffstücks verdecken und heften. Heften ist hier tatsächlich ratsam, vor allem, wenn ihr so eine fummelige Bommelborte nehmt, wie ich. Dauert etwas länger, spart aber eine Menge Nerven. Ein bis zwei Mal über die Borte nähen, so dass die Borte und die beiden Stoffteile gut zusammenhalten:

Nikolaussocke Borte annähen

Beim Zusammennähen darauf achten, dass ihr zwei gegengleiche Stücke näht. Was immer ihr an Verzierungen drauf nähen wollt, solltet ihr jetzt tun, bevor ihr die Teile zusammennäht.

Nikolaussocke Hälften zusammenlegen

Teile rechts auf rechts aufeinanderlegen und vor allem darauf achten, dass die Borten aufeinander liegen. Die Bommelborte war beim Zusammennähen im Weg, deswegen hab ich die Äußeren Bommels abgeschnitten:

Nikolaussocke zusammennähen

Um oben einen schönen Abschluss zu bekommen, schlagt ihr jetzt den oberen Rand der Socke ca. 1 cm um (die Socke ist immmr noch auf links gedreht) und steppt den Rand ab. Das ist bei der Größe auch ein bisschen fummelig, wenn ihr immer kleine Stücke näht und den Stoff dann wieder nach- und zurechtlegt, geht es aber. Dann die Socke umdrehen und noch einen Aufhänger annähen. Fertig!

Hier findet ihr die Nähvorlage. Was ihr sonst noch braucht: 2 größere und 2 kleinere Stoffreste und ein Reststück etwas breitere Borte.

Category: Basteln | Tags: ,

Zahlen für Adventskalender

Posted on by 0 comment

Ist noch jemand so spät dran mit Adventskalenderbasteln wie ich? Falls ihr noch Zahlen für euren Adventskalender braucht, hab ich hier meine Druckvorlagen eingestellt – einmal als große Labels auf 2 Bögen und eine kleine Variante auf einem Bogen. Ich werde sie jetzt noch mit der Sizzix ausstanzen. Lasst um die blauen Kreise, wenn ihr sie von Hand ausschneidet einen weißen Rand, sieht netter aus. Dann noch Geschenke einpacken und fertig.

😉

Druckvorlage Adventskalender Zahlen

Category: Basteln | Tags: ,

Irgendwie…

Posted on by 0 comment

komm ich dieses Jahr nicht von Weihnachten los. Beim Weihnachtsessen gab es eine wunderschöne Weihnachtsserviette, die ich unbedingt zu einer Weihnachtsdose verbasteln musste:

Weihnachtsdose in Serviettentechnik mit Bommelborte

Grundlage ist eine runde Pappdose. Die Dose habe ich mit weißer Farbe grundiert und danach das Weihnachtsmotiv in Serviettentechnik aufgeklebt. Da das Motiv etwas zu klein war, habe ich noch ein paar Sterne einer anderen Serviette aufgeklebt und mit ein bisschen Bling verziert:

Weihnachtsdose in Serviettentechnik mit Bommelborte

Den Deckel habe ich ebenfalls weiß grundiert und mit einem anderen Motiv verziert. Die Kante des Motivs habe ich mit weißer Farbe umtupft, damit der Übergang schöner wird:

Weihnachtsdose Deckel

Den Rand habe ich mit rot-weißem Tupfenband beklebt, danach noch ober- und unterhalb des Bandes rotes Bommelband aufgeklebt:

Weihnachtsdose Bommelborte

Jetzt ist aber Schluss mit Weihnachten!
😉

Category: Basteln | Tags:

Frohe Bastel-Weihnachten

Posted on by 0 comment

Die sind mir heute beim Baumschmücken in die Finger gekommen: Sterne, die ich in der Schule vor Urzeiten gebastelt habe. Einfach eine Korkscheibe für die Mitte nehmen, dann Perlen auf lange Nadeln auffädeln und seitlich in den Kork reinstecken:
Stern aus Perlen und Kork

Stern aus Perlen und Kork

Das Foto hat unser Nachwuchsfotograf beim Baumschmücken geschossen:
Weihnachten

Ich wünsch euch allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Basteljahr mit vielen neuen kreativen Ideen!
Weihnachtsgruss

Category: Basteln | Tags:

Tannenbaum aus Kiefernzapfen

Posted on by 0 comment

Diese Idee hatte ich jetzt schon ein paar mal im Web gesehen (unter anderem hier), jetzt hab ich es endlich mal geschafft, es nachzubauen.

Man nimmt einfach einen Kiefernzapfen und ein paar Filzkugeln (selbst gemacht oder fertige), klebt sie auf den Zapfen und klebt unten als Stamm noch einen halben Weinkorken dran. Dann sieht es so aus:

Kieferzapfen Tannenbaum

Category: Basteln | Tags: ,