Herbstmenü: Dessert

Posted on by 1 comment

Und weiter gehts zu meinem persönlichen Lieblingsteil eines jeden Menüs: das Dessert. Auch hier wirds herbstlich mit Äpfeln und Pflaumen wie im gesamten Herbstmenü.

Apfeltiramisu

Zutaten für 12 kleine oder 6 normale Portionen

  • 250g Quark
  • 250g Mascarpone
  • 150g Sahne
  • 1 Pack Löffelbiskuits
  • 1 Glas Apfelmus
  • Apfelsaft
  • 1 Pack Vanillezucker

Wenn man das Dessert in Gläser füllt, zerbröckelt man die Löffelbiskuits. Man kann das Ganze auch wie klassisches Tiramisu in eine Schüssel oder Auflaufform schichten, in dem Fall die Biskuits ganz lassen und 2 Lagen übereinander schichten.

Biskuit zerkleinern für Apfeltiramisu

Biskuits in Gläser füllen und mit Apfelsaft tränken:

Biskuit in Gläser füllen

Anschließend Apfelmus auf die Biskuits geben und mit Zimt und Zucker Mischung bestreuen:

Apfelmus einfüllen

Quark und Mascarpone verrühren. Sahne steifschlagen und unter die Quark-Mascarpone-Masse heben. Vanillezucker unterrühren. Die Creme auf das Apfelmus geben:

Mascarponecreme einfüllen

Ca. 4-6 Stunden kaltstellen. Dann isses fertig:
Fertiges Apfeltiramisu

Rezeptidee: Chefkoch

Karamellisierte Pflaumen

Zutaten für 12 kleine oder 6 normale Portionen

  • 3 EL Zucker
  • 6 Pflaumen
  • 60 ml Portwein
  • 200 ml Rotwein
  • 1 Zimtstange
  • 250g Mascarpone
  • 100 ml Sahne
  • 2 EL Ahornsirup
  • Zucker nach Belieben

Pflaumen halbieren:

Pflaumen

Zucker im Topf erhitzen…

Zucker karamellisieren

… und warten bis er karamellisiert:

Zucker karamellisieren

Die Pflaumen dazu geben und darin wenden:

Pflaumen karamellisieren

Mit Portwein und Rotwein ablöschen. Die Temperatur reduzieren, Zimtstange dazu und 5-8 Minuten weiter köcheln bis die Pflaumen weich werden.

Pflaumen ablöschen

Pflaumen rausnehmen, Flüssigkeit weiter kochen, bis sie auf die Hälfte reduziert ist. Pflaumen von oben einschneiden, damit sie später leichter zu essen sind:

Pflaumen einschneiden

Pflaumen in die Gläser setzen, danach die eingekochte Flüssigkeit über die Pflaumen gießen:
Pflaumen in Gläser setzen

Sahne steif schlagen und mit Mascarpone verrühren. Nach Belieben mit Zimt, Zucker und Ahornsirup abschmecken. In eine Spritztülle füllen und einen Tupfen der Creme auf die Pflaumen setzen. Zum Schluss mit Zimt bestreuen.
Karamellisierte Pflaumen

Rezeptidee: Chefkoch

Category: Rezepte | Tags: ,

One comment on “Herbstmenü: Dessert

  1. […] Apfeltiramisu […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *