Gefädeltes Swarovski Schmuckset

Posted on by 5 comments

Es gibt Projekte, die schiebe ich monatelang von einer Ecke meiner Bastelkammer in die andere. Seit Juli belagert dieses Projekt mein Fädelbrett, mal fädel ich es hin, mal fädel ich es her. Nach vielen Umwegen ist das hier das Ergebnis: ein gefädeltes Swarovski Schmuckset bestehend aus Kette, Armband, Ohrringe und einem Ring.

Swarovski Rivoli Schmuckset

Und so hat alles angefangen. In einer Zeitschrift fand ich die Anleitung für eine Kette mit Swarovski-Sonnenblumen, die mir auf der Abbildung gut gefallen hat. Also erst mal alle Perlen für das Projekt bestellt. Zentrales Element der Kette wären diese wunderschönen Swarovski Rivoli Steine Farbe Vitrail gewesen (gibts bei http://robins-beads.co.uk/):

Swarovski Vitrail Rivoli

Als ich alle Perlen zusammen hatte, haben mir die Farben im Vergleich zur Abbildung in der Zeitschrift schon nicht so richtig gefallen. Hab trotzdem angefangen, die erste Sonnenblume zu fädeln. Ernüchterndes Ergebnis: die schönen Swarovski-Steine kamen mit den Farben der Fassung überhaupt nicht zur Geltung:

Swarovski Sonnenblume

Hab dann einen Versuch unternommen mit einer schwarzen Fassung und transparenten Tropfenperlen – allerdings ebenfalls mit bescheidenem Ergebnis (zumal man die transparenten Perlen auf der Haut kaum sieht):

Swarovski Blume Schwarz

Andere Tropfenperlen hatte ich nicht da, also hab ich es mit einer normalen Fassung in schwarz versucht. War zwar schon besser, die Farben des Swarovski-Steins kamen aber immer noch nicht gut raus:

Swarovski schwarze Fassung

Dann kam mir die Idee, die Farben des Swarovski-Steins in der Fassung aufzunehmen: lila und grün. Und tataaaaa – endlich das gewünschte Ergebnis:

Swarovski lila Fassung

Das Fädelmuster ist einfach:

  • für die kleinen Elemente 22 Zylinderperlen auffädeln, für die großen 44
  • 1-2 Runden mit Zylinderperlen im Peyote-Stich weiterfädeln
  • Um die Fassung zu verkleinern an der Unterseite der Fassung 2 Runden Peyote mit 15er Rocailles fädeln
  • dann den Swarovski-Stein einlegen und an der Oberseite auch eine runde 15er Rocailles fädeln.
  • an der Unterseite noch ein paar Mal durch die letzte Reihe der Rocailles fädeln, damit die Fassung stabil wird.
  • Dann entweder einzelne größere Rocailles auf den Rand der Fassung fädeln oder eine größere Rocailles zusammen mit einer 15er Rocaille zu einer Spitze fädeln (wie z.B. für den Ring oder den großen Stein der Kette).

Die einzelnen Elemente waren also fertig. Mein erster Versuch, die Elemente zusammenzufügen, sah so aus:

Fädelvariante

Nicht gut. Hab es aufgetrennt und noch mal gefädelt. Das ist das Ergebnis (hatte heute nicht mehr viel Nerv Fotos zu machen, tausche ich bei Gelegenheit mal gegen bessere aus…). Das hier ist die Kette:

Swarovski Kette

Als Verbindung zwischen den Elementen habe ich ein unregelmäßiges Netz gefädelt (voll organisch, gell!):

Swarovski Kette

Als Verschluss dient ein gefädelter Riegel mit drei Blätterperlen:

Swarovski Kette Verschluss

Die Blätter habe ich auch im Armband aufgenommen, allerdings einen normalen Verschluss verwendet, da man alles andere allein so schlecht auf und zu bekommt:

Swarovski Armband

Swarovski Armband Detail

Das hier sind die Ohrringe mit einem kleinen Swarovski-Element:

Swarovski Ohrring

Und der Ring mit einem großen Swarovski-Element:

Swarovski Ring

Jetzt muss ich mir nur noch was Passendes zum Anziehen dazu klöppeln…
😉

Category: Basteln | Tags: ,

5 comments on “Gefädeltes Swarovski Schmuckset

  1. Toller und außegewöhnlicher Schmuck! Gefällt mir sehr! LG Lisa

  2. Danke! 🙂 Freut mich, dass es dir gefällt!

    LG,
    Inga

  3. […] Und wenns denn mal läuft, dann läufts. Diese Kette habe ich aus 15/0 Rocailles gefädelt. Die Anleitung für den Anhänger findet ihr hier: […]

  4. Sodele meine Liebe, jetzt brauch ich noch ned mal ins Bergrof fahren um die Anleitung zu ergattern, hatte dich gleich im Internet gefunden, “armband, anleitung, swarovski, stein, perle “,..was hab ich gestaunt als da die Inga war !! Hihi 🙂 Grüßle Rebecca

  5. Ich schmeiß mich weg!!! 🙂
    Du darfst aber gern trotzdem den Berg hochkommen, falls dir was an Materialien fehlt, von den pinkfarbenen Swarovs hab ich noch welche da. 😉

    Viele liebe Grüße 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *