Category Archives: Andere Dinge

Ich bin ja nicht der…

Posted on by 0 comment

der dauernd Fotos von sich im Internet posten muss – aber mit abgeschnittenem Kopf täts ja auch doof aussehen, deswegen seht ihr mich heute zur Abwechslung mal ganz und in voller Größe im hessnatur Jäckle.

hessnatur Strickjacke

Category: Andere Dinge

hessnatur Produkttest

Posted on by 0 comment

Freu mich, am hessnatur Produkttest teilnehmen zu dürfen – schöne Aktion! Werde die nächsten Wochen die Ringeljacke einem eingehenden Styling-, Trage-, Kinder-, Katzen- und Waschtest unterziehen.
🙂

hessnatur Produkttest

Category: Andere Dinge

Urlaub Neuengland

Posted on by 0 comment

Hier ein paar Eindrücke aus unserem Neuengland Urlaub in Connecticut.

Die Froschbrücke in Willimantic. Früher ein Zentrum der Garnherstellung, deswegen sitzt der Frosch auf einer Garnspule.
Willimantic Froschbrücke

Haus Neuengland

Gartenmauer Neuengland

Natürlich gabs an jeder Ecke Quilts:

Quilt

Quilt

Quilt

Traumhaft: Old Sturbridge Village, Freilichtmuseum mit alten Häusern.

Old Sturbridge

Old Sturbridge

Old Sturbridge

Old Sturbridge

Old Sturbridge

Old Sturbridge

Old Sturbridge

Spannend: Schaubild, wie lange es früher dauerte, einen Mantel herzustellen:

Old Sturbridge

Wir waren zu Besuch bei meiner Tante, die auch ein alter Bastelvogel ist, mit einem Faible für Kissen:

Kissen

Kissen

Dieses Bild hat sie auch selbstgemacht. Der Stoff ist von IKEA, aufgespannt auf einen Holzrahmen, dann noch teilweise coloriert. Sieht super aus!

Stoffbild

Und zum Schluss noch ein Mosaik aus dem Schmetterlingspark:

Schmetterlingsmosaik

Schnitzeljagd am Kindergeburtstag

Posted on by 1 comment

Wie beschäftigt man eine Horde 5-Jähriger am Kindergeburtstag im Haus? Mit Essen, Spielen und einer Schnitzeljagd. Grundidee: die Kids können an jeder Station ein Puzzleteil finden. Dazu ergibt die Lösung des Rätsels an der Station den Hinweis, wo die nächste Station ist. Wer am Ende das gesamte Puzzle zusammen hat, bekommt einen Preis. Wir hatten drei Gruppen: rot, blau, gelb.

Für jede Gruppe hatte ich im Netz ein Bild in der entsprechenden Farbe rausgesucht (Schlümpfe für Blau, Cars für Rot, Sponge Bob für Gelb), auf ein Papier der entsprechenden Farbe aufgeklebt und in 6 Puzzleteile zerschnibbelt:

Puzzleteile für Schnitzeljagd

So waren die Puzzleteile an den Stationen versteckt:

Puzzleteil versteckt

Station 1 – Dalli Klick Bilderrätsel

Zunächst druckt ihr einmal pro Gruppe ein Bild mit Luftballons auf A4 aus (Luftballons sind der Hinweis auf die nächste Station). Dann nehmt ihr 3 weiße A4-Blätter und zeichnet 6 Puzzleteile auf, nummeriert die Puzzleteile und schneidet sie aus…

Dalli Klick Bilderrätsel

Danach klebt ihr die Puzzleteile mit Tesa auf das Luftballonbild, um es abzudecken:

Dalli Klick Bilderrätsel

Jetzt faltet ihr noch 12 Papierboote. Unten schreibt ihr bei 6 Booten die Zahlen 1-6 rein. 6 Boote bleiben leer:

Dalli Klick Bilderrätsel

Wenn die Kids zur Station kommen, darf sich jeder zuerst 2 Boote aussuchen und nachschauen, ob und welche Zahlen er gezogen hat. Die Abdeckungen mit den entsprechenden Zahlen nehmt ihr dann vom Luftballonbild runter und die Kids können raten, welches Motiv sich darunter versteckt.

Station 2 – Luftballons aufpieksen

Auch hier bildet die Grundlage ein Puzzle. Nächste Station war bei uns das Schlafzimmer, also hab ich ein Bild mit einem Schlafzimmer einmal pro Gruppe ausgedruckt und in 4 Teile zerschnitten. Die Puzzleteile rollt ihr zusammen und steckt sie in die unaufgepusteten Ballons.

Luftballon Puzzle

Blast die Ballons auf. Achtet dabei darauf, dass ihr die Puzzle-Sets pro Gruppe zusammenhaltet. Ich hatte die Ballons mit unterschiedlich farbigen Schnüren zusammen gebunden. Die Ballons hängt ihr pro Gruppe gebündelt auf. Zum Zerstechen der Ballons braucht ihr noch einen Piekser. Wir haben einen Holzstab genommen und vorne einen Reißnagel draufgeklebt (der Stab wanderte nach dem Spiel wieder auf den Schrank außer Reichweite der Kids):

Luftballon Puzzle

An dieser Station haben etliche Kids die Flucht ergriffen, weil es ihnen zu laut war (aber ihr solltet sie mal im Kiga hören…). Sind die Kids also irgendwie an die Puzzleteile gekommen, geht es ans Zusammensetzen und ab zur nächsten Station.

Station 3 – Puzzle
Und weil die Puzzles so dankbar zu machen sind und es einen Heidenspaß macht, bei Fremden in der Bude rumzuwühlen, gibts auch an der nächsten Station ein Puzzle. Hier haben wir die Puzzleteile im Schlafzimmer versteckt. Da die nächste Station bei uns die Küche war, 3x das Bild einer Küche ausgedruckt, wieder auf farbiges Papier geklebt und ausgeschnitten:

Puzzle verstecken

Damit alle es gleich schwer haben, habe ich immer die drei gleichen Teile pro Farbe an derselben Stelle versteckt:

Puzzle verstecken

Station 4 – Buchstabenrätsel
In der Küche gab es als nächste Station die Bauecke zu erraten. Hier müsst ihr den Kids etwas helfen, wenn sie noch nicht lesen und schreiben können. Das Erraten der Bilder allein macht ihnen aber schon Spaß. Für das Rätsel hab ich pro Buchstaben ein Bild auf A4 ausgedruckt und es den Kids nacheinander gezeigt. Die Anfangsbuchstaben der Wörter ergeben das Wort Bauecke: Bagger – Ampel – Umleitung – Eimer – Clown – Kran – Eis (irgendwie hab ich davon vergessen ein Foto zu machen…).

Station 5 – Lego-Rätsel
Das war mit das kniffligste Ding zu basteln. Zu erraten ist hier das Arbeitszimmer. Zuerst hab ich mir ein paar Lego Duplosteine genommen und zu einem Rechteck zusammengebaut. Dann hab ich einen “Bauplan” der Steine aufgezeichnet (ich habs in Powerpoint gemacht, ihr könnt das aber auch von Hand malen):

Legorätsel

Dann das Bild eines Schreibtischs ausdrucken, grob in die Größe der Legosteine zerschneiden und mit Tesa auf die Legosteine aufkleben.

Legorätsel

An der Station bekommen die Kids den Bauplan und die Steine und müssen damit das Legopuzzle zusammensetzen:

Legorätsel

Station 6 – Labyrinth
Bei der letzten Station bin ich etwas in Zeitnot geraten, deswegen ist’s hier etwas unkreativer geworden: ein Labyrinth, bei dem ein paar Kinder den Weg zum Lösungsbild finden müssen. Das Lösungsbild ist zugeklebt und wird erst geöffnet, wenn sie den Weg gefunden haben. Damit gehts zur nächsten Station, dem Kinderzimmer. Hier war der Anfang, d.h. diese Gruppe ist nach dieser Station fertig.

Labyrinth

Ein paar Tipps:

  • Die Stationen sind so angelegt, dass man nach der letzten Station wieder zur ersten kommt. Ihr könnt die Gruppen also versetzt starten lassen: eine Gruppe fängt bei Station 1 an, eine bei 3 und eine bei 5. Hat den Vorteil, dass sie sich zwischendurch nicht so leicht ins Gehege kommen.
  • Pro Gruppe solltet ihr einen Erwachsenen oder ein größeres Kind mitschicken, das der Gruppe die Station erklärt und bei Bedarf etwas hilft.
  • Achtet beim Verlassen der Station darauf, keine Puzzleteile liegen zu lassen, sonst hats die nächste Gruppe einfach.

Und hier sind noch ein paar Links zu den Bildern, die ich verwendet habe:

Category: Andere Dinge

Schnee in Schluttenbach

Posted on by 0 comment

Zu schön draußen, um zu basteln.

schnee_schluttenbach_01

schnee_schluttenbach_02

schnee_schluttenbach_03

schnee_schluttenbach_04

schnee_schluttenbach_05

Category: Andere Dinge

Böse Gestalten

Posted on by 0 comment

Umzug in Schöllbronn mit richtig viel Schnee!

Umzug Schöllbronn 2013

Umzug Schöllbronn 2013

Umzug Schöllbronn 2013

Umzug Schöllbronn 2013

Umzug Schöllbronn 2013

Umzug Schöllbronn 2013

Umzug Schöllbronn 2013

Umzug Schöllbronn 2013

Category: Andere Dinge

Schöner Tag auf der Alb

Posted on by 0 comment

Mal völlig kommentarlos, einfach die Natur genießen!

Category: Andere Dinge

Frohe Ostern

Posted on by 0 comment

euch allen und viel Erfolg beim Eier-Suchen!
🙂

Frohe Ostern

Category: Andere Dinge, Basteln

Total Off-Topic

Posted on by 0 comment

Aber das muss ich jetzt einfach loswerden: ICH HABE AM WOCHENENDE ALICE COOPER GETROFFEN! Nee, leider nicht zum Basteln und nur sehr kurz aber hey, dafür, wird dieses Foto in Zukunft im Wohnzimmer meiner Eltern hängen:
😉

Alice Cooper und Inga

Das wird der geneigte Besucher dann übrigens zu sehen bekommen, nachdem er im Flur an diesem Kerl vorbei ist – der da mittlerweile seit 20 Jahren hängt. Und damit hat der Post dann doch noch ein bisschen was mit Gebasteltem zu tun.
😉

ozzy

In diesem Sinne schon mal “Happy Halloween” allerseits!
😉

Category: Andere Dinge

Back- und Bastelmusik

Posted on by 0 comment

Zwischendurch mal was gaaaaaaaaanz anderes – obwohl so ganz weg vom Thema ist es nun doch nicht: ein Musiktipp zur optimalen Back- und Bastelbegleitung.

Katzenjammer

aus Norwegen: http://www.katzenjammer.no/ – 4 Damen, mehr als 25 Instrumente.

“Cherry Pie” – die Backhymne

“I will dance when I walk away” – falls ihr euren Liebsten mit schlecht Gebackenem verärgert habt oder er euch rausgeschmissen hat, weil ihr zu viel Gebastelt habt…

“A bar in Amsterdam” – …anderswo isses ja auch schön!

Category: Andere Dinge